Region Thüringen


Thüringen
Regionalbeauftragter der ISVK - Thüringen
Jörg Scheibe

Jörg Scheibe



Löbichauer Straße 62
07749 Jena

Telefon: 03641 81-1590

Fax: 03641 812409

E-Mail: j.scheibe (at) isvk.de

An dieser Stelle möchte ich Ihnen einen kurzen Einblick in die Arbeit der ISVK in Thüringen geben.

Ich bin Jahrgang 1959 und habe zwei Kinder.

Seit dem Jahre 1994 vertrete ich die ISVK als Regionalbeauftragter für Thüringen.

In den zurückliegenden Jahren fand unser Verein hier nicht nur Freunde und Mitglieder, sondern auch viele Förderer aus dem Bereich der Staatsanwaltschaften und Gerichte.

Ohne die aktive Unterstützung durch die Zuweisung von Bußgeldern und Geldstrafen, wäre eine so erfolgreiche Arbeit, wie sie die ISVK in den letzten Jahren geleistet hat, nicht möglich gewesen.

Die nachfolgend genannten Beispiele aus Thüringen sind nur ein kleiner Ausschnitt aus den zahlreichen, durch die ISVK unterstützten Anti-Gewalt-Projekten:


  • Unterstützung des Projektes "Gewaltprävention in der Jugend" am Holzland-Gymnasium Hermsdorf » € 2.300.-
  • Unterstützung des Anti-Gewalt-Projektes "Bewegungsfreundliche Schule" an der Nordschule Jena » € 500.-
  • Finanzierung von Seminaren für Senioren zum Schutz vor Kriminalität in Erfurt » € 700.-
  • Projektunterstützung "Gegen Gewalt und Rechtsextremismus" am Angergymnasium Jena » € 5.000.-
  • Förderung der Jugendarbeit in Neudietendorf » € 1.000.-
  • Finanzierung von Computerzubehör für die Regenbogenschule in Jena
  • Unterstützung bei der Aufklärung von Straftaten der Kinderpornografie in Thüringen » € 250.-
  • Unterstützung des Vereines "Hauen ist doof !" in Jena » € 12.000.-
  • mehrfache finanzielle Unterstützung des Jugendmusikprojekts "Weida rockt"
  • Integrationsunterstützung von Kindern aus Asylbewerberfamilien zum Sommerfest 2015 in Jena » 400 €
  • Unterstützung der Heinrich-Heine-Grundschule in Jena bei einem Anti-Gewalt-Projekt » 1.000 €
Darüber hinaus unterstützte die ISVK unbürokratisch und schnell viele kleinere Projekte.

Sollten Sie Rat und/oder Hilfe bei der präventiven Arbeit - insbesondere mit Jugendlichen oder Senioren - benötigen, dann wenden Sie sich für das Gebiet Thüringen bitte an den o.a. Kontakt.